Umbruchsboten
gelbe Blüten trotzen dem Schnee,
wärmen Gedanken,
strahlen gegen Kälte,
leuchten im Wissen
der Abfolge der Jahreszeiten,
erheitern an grauen Tagen,
er traut sich,
der Winterjasmin.

Rubinrot entfaltet,
thront sie im frischen Grün,
zaubert ein Lächeln in Gesichter,
weckt Lust, Liebe, gute Laune,
sonnt sich im Licht.

Die Rapsodie in gelb
Weit und breit weitet sich
das Gelb aus, es steigt
höher und höher träumt sich ins blau,
trägt uns fort mit seiner Melodie,
das Herz schwingt im Blues,
verliebt träumt es seinen rosaroten Traum.


Autor: susanne voigt (58 Jahre)
Motivation für diesen Text, Schreib- oder Leseerfahrung des Einreichers: Er gefällt mir, ich bin viel in der Natur unterwegs und das Frühjahr hat viel zu bieten.
Quelle: Naturbeobachtungen