Nachtlichter
nichts bleibt

licht

außer punkte
und blicke

hinaus an den
rand

wo

das schwarz
wellen schlägt


Autor: Bastian Kienitz (42 Jahre)
Motivation für diesen Text, Schreib- oder Leseerfahrung des Einreichers: Es ist wie ein innerer Trieb. Als ich anfing zu schreiben, saß ich vor dem Fernseher,
stand auf und griff mir einen Bleistift und ein Blatt Papier. Es ist noch heute uner-
klärlich für mich, da ich überhaupt gar nicht animiert dazu wurde, sondern es urplötzlich
wie aus einem inneren Drang heraus erfolgte.
Quelle: