Responsive image

+++ Wir gratulieren den Gewinner*innen des diesjährigen Wettbewerbs Sigune Schnabel mit „Wenn der Sommer leiser wird“, Hans Jörg Stahlschmidt mit „Jetzt“ und Lieselotte Degenhardt mit „Träumer“, sowie Isabel Folie mit „Zerfall", Anna Glashagen mit „flüssighoffnung“, Marita Riedlinger mit „Endzeitlos“ und Slavica Klimkowsky mit „Mein Sommer“. Die Preisverleihung in voller Länge finden Sie jetzt unter https://www.youtube.com/watch?v=NeSvHGDdx7w +++


Literaturwettbewerb 2020

Zum Wettbewerb


Werden Sie selbst zum literarischen Apotheker oder Apothekerin!

Herzlich willkommen in der Literatur-Apotheke! Gedichte, Prosa, Romane, Märchen, Mythen, Songtexte - als erste Hilfe, Trostpflaster, Injektion oder Balsam! Mit der weltweit ersten Literatur-Apotheke wollen wir Autor*innen und Leser*innen die Möglichkeit geben, sich über die Wirkungsweise von Literatur vor dem Hintergrund der eigenen Lese- oder Schreiberfahrung auszutauschen.

Das Besondere: In der Literatur-Apotheke wird jeder literarische Beitrag zu einem Text-Präparat!

Literatur kann trösten und besänftigen, aufrütteln und Mut machen. Ein Gedicht kann einen Tag retten. Und eine Zeile, die einen berührt, grenzt nicht aus oder ab, sondern weitet den Horizont und öffnet ein Fenster in eine andere Welt. Schauen Sie rein, wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern und Ausprobieren!

"Ich schreibe gerne Gedichte und Geschichten, weil ich mich so in eine eigene Welt zurückziehen kann. Wenn ich Streit habe, schreibe ich mir zum Beispiel ein Gedicht zum Trösten"
Marie - Schülerin, 11 Jahre, Hildesheim

"Worte auf Papier und das Meer zwischen den Zeilen sind oft das einzige, was mich trägt, wenn mich nichts mehr trägt"
Jo Köhler - Dichter und Kulturinitiator, 55 Jahre, Hildesheim


Nehmen Sie sich Zeit und stöbern Sie durch unsere Apotheke.

Wer mehr möchte als nur in den Texten der Apotheke stöbern, kann sich hier anmelden und damit selber Akteur*in werden: alle Text-Präparate kommentieren und bewerten oder selber eigene oder fremde literarische Beiträge einreichen.

Wer aktiv werden will, Texte einreichen, kommentieren oder bewerten, muss sich registrieren.
Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.


Die neuesten zehn Werke:


Titel des WerkesAutorThemaAnwendungGenreDatum
Natur 2020 Heidrun StödtlerLandschaften: innere und äußereTrostpflasterGedichte20.10.2020
goldener oktober Monika Schlößer Liebe und Beziehungskisten Erste Hilfe Gedichte20.10.2020
Das Problemlösen Enno AhrensÜber GrenzenTrostpflasterGedichte19.10.2020
Der wahre Fortschritt Enno AhrensÜber GrenzenInjektionenGedichte17.10.2020
abwicklung Monika SchlößerTrauer und AbschiedInjektionenGedichte17.10.2020
Ein Witz ist das... Enno AhrensLiebe und BeziehungskistenTrostpflasterSonstiges04.10.2020
Befristete Zuneigung Enno AhrensLiebe und BeziehungskistenInjektionenSonstiges02.10.2020
Lebenskunst Ulla KeleschovskyGlück und ZeitPro-ThesenSonstiges16.09.2020
Mopsens Liebesschwüre Kornelia WulfLiebe und BeziehungskistenErste HilfeGedichte11.09.2020
Sommer Heidrun StödtlerGlück und ZeitBalsamGedichte05.09.2020





Responsive image Responsive image Responsive image Responsive image Responsive image Responsive image
↑ nach oben