Responsive image
Responsive image


Wenn der Sommer leiser wird
Im Labyrinth meiner Kindheit
flüstern die Wälder
in fremden Sprachen.
Vor langer Zeit
verstand ich ihr Raunen;
doch dann vergaß ich
Blätter und Wind.

Heute trage ich einen Eimer
und sammle Geräusche
aus alten Zeiten.
Zwischen Wänden
verstummen ihre Klänge.
Nur Mutters Stimme
fällt noch immer
durch das Fenster
und löscht den Tag.

Responsive image Dieses Werk ist ein Stammpräparat Responsive image

Titel: Wenn der Sommer leiser wird
Autor: Sigune Schnabel
Quelle: Literaturwettbewerb 2020
Anwendung: Trostpflaster
Thema: Landschaften: innere und äußere
Genre: Gedichte

Hochgeladen von: Sigune Schnabel
Am: 23.04.2020
Motivation: Die Motivation am Schreiben allgemein, die immer wieder ein neuer Versuch ist, das Unsagbare mit Worten zu greifen.
↑ nach oben

↑ nach oben